Aktuelles

Frühling auf unserem Pausenhof

Endlich blühen die ersten Frühlingsboten auf unserem Pausenhof.

Weihnachtsfeier

Am Dienstag, den 1212.2017 wurde es besinnlich im Mareissaal. Zusammen mit Eltern, Großeltern und Verwandten veranstaltete unsere Schulfamilie die alljährliche Weihnachtsfeier. Jede Klasse übernahm einen Programmpunkt, so gab es z.B. ein Adventsgedicht, viele deutsche und internationale Weihnachtslieder, ein selbst gedrehtes Video zu einem Bilderbuch, einen Lichtertanz und ein "Engelsgespräch". Am Ende sangen alle zusammen das bekannte Lied "Feliz Navidad".

Theaterbesuch

Am Dienstag, den 28.11.2017 fuhr die gesamte Schule nach München in die Bayerische Komödie. Gezeigt wurde das neu interpretierte Märchenstück "Rumpelstilzchen". Das Stück passte perfekt in die Vorweihnachtszeit und fand bei den kleinen Zuschauern großen Anklang.

Stadtradeln 2017

Beim Stadtradeln 2017 hat das "Team Mangfallschule" mit 45 Teammitgliedern insgesamt 2917 km erradelt und damit die Silberurkunde gewonnen. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Mitradler!!!

Elterncafe am 4.2.15

Schulsfrühstück

Gemeinsam mit dem Verein Sonnenstern e.V. bietet unsere Schule in diesem Schuljahr ein tägliches Frühstück an. Dieses Angebot gilt für alle Schüler, deren Eltern morgens wenig Zeit für ein gemeinsames Frühstück haben. Es kann auch nur ein oder zwei Tage die Woche "gebucht" werden. Die Schüler können gerne auch einmal ganz spontan vorbei kommen. Angeboten werden warme Getränke (verschiedene Teesorten, Kakao) und ein Buffet mit Wurst, Käse, Müsli, Jogurt und geschnittenem Gemüse. Um das Früstücksangebot kennenzulernen, durften alle Klassen einmal kostenlos  probefrühstücken.

Schnuppertag der Musikschule Kolbermoor

Auch dieses Jahr veranstaltete die Musikschule Kolbermoor wieder einen Schnuppertag für unsere Schule. Im Mareissaal waren verschiedene Stationen aufgebaut, an denen die Lehrer der Musikschule mit viel Geduld die verschiedenen Instrumente erklärten. Die Schüler durften diese natürlich auch selbst ausprobieren.

Impressionen aus dem Schulleben

Beim "Kieselstein-Zauberstein" Projekt bastelten die Schueler der Klasse 2b einen Gemeinschaftskaktus.

Die Schulanfaenger wurden bei der Schuleinschreibung mit einer Willkommenswimpelkette begruesst.

Theateraufführung "Maskara"

Am 20.03.17 besuchte uns wieder einmal das Maskentheater "Maskara" und begeisterte die Kinder unserer Schule mit dem Stück "Das Wasser des Lebens".

Klinikclowns besuchen die Mangfallschule Kolbermoor

Stille Pause in der Adventszeit

Dieses Jahr waren alle Klassenstufen einmal in der Adventszeit zur „Stillen Pause“ eingeladen. Dort ging es bewusst leise zu. Bei ruhiger Musik, Kerzenlicht und einer Geschichte durften die Kinder im abgedunkelten Ruheraum ein bisschen die Seele baumeln lassen. Das Angebot fand großen Anklang – es waren jede Woche an die 40 Kinder dabei.

Geschenke mit Herz

Auch in diesem Schuljahr 2016 / 17 beteiligten sich die Schüler/innen, die Eltern und die Lehrer der Mangfallschule aus Kolbermoor an der Aktion „Geschenk mit Herz“ der humanitären Organisation Humedica . Die Aktion lief vier Wochen lang und dabei wurden 132 Päckchen eingesammelt, die den armen Kindern in Moldawien, Ukraine, Rumänien, Kosovo und Bayern zugute kommen. Eifrig haben die Kinder unserer Schule die Päckchen am 23.11.2016 in den LKW der Humedica geladen . Die Bereitschaft den Armen zu helfen ist in unseren Familien noch immer groß geschrieben. Die tätige Nächstenliebe ist heute noch eine wertvolle Säule der deutschen Kultur.

Projekttag Kinderrechte

Projekttag "Kinderrechte"

Am 17.11.2016 fand unser Projekttag zum Thema "Kinderrechte" statt. Jede Klasse bearbeitete ein anderes Kinderrecht und gestaltete zu diesem eine Stellwand mit Bildern und eigenen Beiträgen. Am Ende des Tages versammelten sich alle Schüler in der Turnhalle, um das Projekt gemeinsam abzuschließen-

Bilderbuchkino

Bilderbuchkino im Elterncafe

Anderssein - Flucht - Toleranz - sich gegenseitig bereichern mit neuen Ideen - und sogar Freunde werden - das waren die Themen der neuen Bilderbücher, die Andrea Sondhauß von der Kolbermoorer Stadtbibliothek im Rahmen eines Bilderbuchkinos an der Mangfallschule vorstellte. Um ein Gefühl fuer das Fremde, das Andere, noch besser vermitteln zu können, wurde in der zweiten Hälfte des Nachnmittags in verschiedenen Sprachen (kroatisch, italienisch, englisch) vorgelesen. 

4. Platz beim Bundeswettbewerb

Beim Bundeswettbewerb "Eine Welt fuer alle - Umgang mit der Vielfalt", belegte unsere Schule den 4. Platz! Alle Schueler versammelten sich mit ihren Urkunden vor der selbst gestalteten Weltkugel.

Verleihung des deutschen Sportabzeichens

Allen Schuelern, die waehrend des Sportfestes das deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold abgelegt haben, wurden diese Woche feierlich die Urkunden ueberreicht.

Schulfest 2016

Das diesjährige Schulfest der Mangfallschule stand unter dem Motto "Wir bauen Brücken ins Leben". Gefeiert wurde das neu entwickelte Leitbild unserer Schule. Die Leitsätze wurden von den Schülern auf selbst gestalteten Plakaten vorgestellt. Im Rahmen eines Malwettbewerbes wurde außerdem ein neues Schullogo gefunden. Alle Siegerbilder wurden auf der Bühne zu einer Brücke zusammengestellt. Danach durften die Schüler an 14 verschiedenen Stationen zum Thema "Brücken ins Leben" arbeiten und spielen. Der Elternbeirat spendete Speisen und Getränke. Auch nach dem offiziellen Ende saß man noch gemütlich beisammen und feierte weiter.

Stand des Elternbeirats der Mangfallschule Kolbermoor auf dem Christkindlmarkt 2013

Sport- und Spielefest

Am Mittwoch, den 29.06.2016 fand bei schönstem Wetter unser traditionelles Sport- und Spielefest statt. Die Kinder hatten sehr viel Spaß an den verschiedenen Stationen, die mit Hilfe von vielen freiwilligen Helfern aufgebaut und betreut wurden. Alle Schüler der 3. und 4. Klassen hatten diesmal die Möglichkeit das deutsche Sportabzeichen abzulegen. Der Elternbeirat spendierte Getränke, Brezen und Wassermelonen.

"Da haben wir den Salat" (Projekt)

Alle Kinder unserer Schule pflanzten unter dem Motto "Da haben wir den Salat"  ihr eigenes kleines Salatpflänzchen. Das zarte Gewächs werden sie zuhause pflegen und in sechs Wochen ihre gärtnerischen Ergebnisse präsentiereN. Die große Pflanzaktion wurde vom Kreisverband Rosenheim für Gartenbau und Landespflege initiier. 

Zweier-Cirkus

Alle Klassen der Mangfallschule besuchten den "Zweier-Cirkus" im örtlichen Mareissaal. Pierino, der Clown und Olga, die Tänzerin, entführten die Schüler mit einem poetischen und farbenfrohen Programm in die Wunderwelt der Clowns. Olga und Pierino sind international bekannt, durch ihre umjubelten Auftritte im Cirkus Krone oder beim internationalen Cirkusfestival in Monte Carlo. Olga war in St. Petersburg Ballettmeisterin - Pierino ist ausgebildeter Mime, Akrobat, Musiker und Clown.

Elterncafé Türkei

„Merhaba“ oder „Selam“ beim „Veli Bulusmasi“ (Elterncafé) an der Mangfall Schule

Wer weiß schon, dass Ketchup auf Türkisch „ketcapli“ , das Tor „gol“, die Kanalisation“ kanalizasyon“ heißt? Und andere Wörter wie Spaghetti  ganz anders klingen – nämlich „makarna“ ?

Bei diesem  Nachmittag der besonderen Art am 11.05.16 in der Mangfall Schule erfuhren Kinder Sprachen einmal in einem anderen Rahmen.

Beim Bilderbuchkino wurden Geschichten auf Türkisch und Deutsch gleichzeitig vorgelesen.

Viele interessierte Eltern  kamen mit ihren Kindern und genossen erst mal ein Büffet mit türkischen Spezialitäten. Auch der typisch türkische Tee fehlte nicht und über dies kam man zu weiteren kulturellen Unterschieden, aber auch vielen Gemeinsamkeiten.

Danach ging es in kuschelige Leseecken zum Selbervorlesen oder Zuhören.

Engagierte türkischsprachige Mütter und Kinder lasen in ihrer Muttersprache vor. Deutsche Kinder versuchten sich auch im Vorlesen der anderen Sprache. Immer wieder gab es Erstaunen über ähnliche Wörter und über die Klangvielfalt der türkischen Sprache.

Zum Schluss lasen der Türkischlehrer Herr Ygmann und die Schulsozialarbeiterin Frau Wagner die spannende Geschichte  „Arthur und Anton“ von Sibylle Hammer fast simultan in beiden Sprachen vor.

Die dazu an die Wand projizierten Bilder zauberten eine ganz eigene Atmosphäre zu dem Thema „Anderssein und dennoch dazu zu gehören“.

Alle waren sich einig, dass dies ein gelungener Beitrag zum kulturellen Miteinander im Schulleben der Kinder war.

„Güle, güle“ – „auf Wiedersehen“  bis zum nächsten Mal.

Wettbewerb "Eine Welt für alle - Umgang mit Vielfalt"

In der Woche vom 25. bis 29.2.2016 haben sich ca. 80 Schüler und Schülerinnen unserer Schule fächerübergreifend am Wettbewerb des Bundespräsidenten "Eine Welt für alle - Umgang mit der Vielfalt" mit viel Engagement und Freude beteiligt. Die Schüler/innen der Klassen 2a, 2b, 3a, 4a und 4b stellten künstlerisch die religiösen Symbole der vier großen Religionen dar und setzten sich mit dem Thema "Gemeinsamkeiten und Unterschiede" auseinander. Unser Kunstprojekt wartet nun in Bonn auf die Bewertung!

Bücherspende des Rotary Clubs

Der Rotary Club Innstadt-Rosenheim spendete auch heuer wieder Bücher für alle Schüler. Als Vertreter kam Herr Pauli an die Mangfallschule und verteilte die Bücher in den verschiedenen Klassen. Jede Jahrgangsstufe konnte sich zuvor ein passendes Buch auswählen. So erhielten die 4. Klassen einen spannenden Kinderkrimi mit den Abenteuern der "Karottenbande".

Stand des Elternbeirats der Mangfallschule Kolbermoor auf dem Christkindlmarkt 2013

Spenden für Kolbermoorer Tafel

Auch in diesem Jahr spendeten die Eltern unserer Schule Lebensmittel aller Art für die Kolbermoorer Tafel. Vielen Dank für Ihre große Hilfsbereitschaft!

Theateraufführung "Krach im Dach bei Witwe Grantl"

Am 09.12.15 besuchte Frau Linde Scheringer mit ihrem Figurentheater die Mangfallschule. Die freischaffende Puppenspielerin, Märchenerzählerin und Geschichtenerfinderin lebt in München. Ihr Theater wurde von der Kommission der Regierung von Oberbayern als "pädagogisch wertvolles Kindertheater" empfohlen. Das Stück "Krach im Dach bei Witwe Grantl" ist eine lustige Mäusegeschichte übers Teilen, Helfen und Tolerieren. Die Schauspielerin begeisterte die Schüler ihren liebevoll gestalteten Mäusepuppen und viel Situationskomik.

Hilfsaktion "Humedica - Geschenk mit Herz"

Wir haben an der Mangfallschule in der Woche vom 16. bis zum 20.11. die Hilfsaktion "Humedica - Geschenk mit Herz" ausgerufen.

Es wurden 102 Päckchen für die Kinder in Osteuropa verschenkt und von der Humedica abgeolt.

Unsere Schulkinder halfen mit Herz beim Aufladen in den LKW und winkten den bedürftigen Kindern zu.

Wir danken allen Eltern für ihr Engagement und Ihre Bereitschaft zu helfen.

Elterncafé am 20.10.15

 „Wer braucht keine gute Steuerung?“

Diese Frage stellte Frau Schepke, Leiterin der Ergotherapie Praxis Neurophysis Rosenheim den interessierten Eltern beim Elterncafé der Mangfall Schule am 20.10.15.

Diese Eigensteuerung wird u.a. durch die Methode des Neurofeedback trainiert.

Gerade bei Kindern mit Beeinträchtigungen wie ADHS/ADS, Legasthenie, Tinnitus oder Schlafproblemen kann Neurofeedback eine wirksame Ergänzung zu anderen Behandlungsmethoden sein.

Neurofeedback ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode, bei der Kinder aber auch Erwachsene lernen, ihre Gehirnströme selbst zu kontrollieren und gezielt Erregungs- und Entspannungszustände ihres Gehirns zu erzeugen.

Die Eltern zeigten sich sehr interessiert und setzten sich teilweise kritisch mit dem Ansatz auseinander. Frau Schepke betonte, dass Neurofeedback eine Methode unter vielen anderen sei, positiv mit Beeinträchtigungen umzugehen.

Eine Mutter brachte es hinterher auf den Punkt: „Der gestrige Vortrag im Elterncafé war einfach super. Seit sehr langer Zeit habe ich versucht für die Konzentrationsschwäche meiner Tochter auf relativ einfachem Wege Hilfe zu erhalten. Jedoch vergeblich. Der gestrige Vortrag hat mir gezeigt, dass dies zwar eine zeitintensive Behandlungsmethode ist, jedoch auf alle Fälle einen Versuch wert“.

Einschulungsfeier

Die Einschulungsfeier für unsere ABC Schützen fand auch heuer wieder im Mareissaal statt.Frau Rektorin Wagner stimmte die Erstklassler mit ihrer Ansprache auf diesen großen Tag ein. Auch die Schüler der 2./3. und 4. Jahrgangsstufen trugen mit Liedern und Gedichten zum Gelingen des Festes bei.

Theateraufführung

Auch in diesem Jahr brachte die Theatergruppe der Mangfallschule wieder ein Musical auf die Bühne des Mareissaales. "Des Kaisers allerneueste Kleider" nannte sich das Stück aus der Feder von Rudi Heizinger. Regie führten Frau Zemsch, Frau Graf und Herr Malcher. Letzterer war auch verantwortlich für das Bühnenbild und die Technik. Frei nach dem Märchen von Hans Christian Andersen spielten, sangen und tanzten die 16 Jungen und Mädchen auf der großen Bühne. Zum Abschluss präsentierten sie noch eine mitreißende Modenschau.

Ganztagesklassenfest

Am Donnerstag, den 9.7.2015 veranstaltete die 1. Ganztagesklasse ihr Sommerfest im Mareissaal. Die Kinder hatten viel geübt und führten vor, was die das ganze Schuljahr über gelernt hatten. So sagten sie z.B. ein chinesisches Gedicht auf, setzten ihren Schachlehrer "Schachmatt", trugen Gedichte vor und sangen und tanzten. Unterstützt wurde die Feier von den anderen Klassen und Arbeitsgemeinschaften unserer Schule.

Gaudi Olympiade

Am Mittwoch, den 1.7.2015 veranstaltete unsere Schule die traditionelle Gaudi Olympiade. Auf dem Sportplatz der Pauline-Thoma Schule übten sich die Kinder in ausgefallenen Disziplinen, wie Gummistiefel Weitwurf, Spinnenlauf, Schwungtuch, Cityroller Parcour und Maßkrugstemmen. Das Besondere in diesem Jahr: es wurde erstmals ein Spenden-Marathon-Lauf durchgeführt.

Einweihung der Spielelandschaft

Am Mittwoch, den 17.6.2015 wurde die neue Spielelandschaft in unserem Pausenhof feierlich eingeweiht. Schulleiterin Christa Wagner begrüßte zahlreiche Gäste, darunter auch Herrn Bürgermeister Kloo, den verantwortlichen Architekten, Herrn Fellgiebel, das Team von der Mittagsbetreuung, Vertreter des Elternbeirates und natürlich die gesamte Schulfamilie. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Beiträgen des Schulchors sowie verschiedener Klassen. Nach der Segnung zerschnitt eine Schülerin das weiß-rote Absperrband mit den Worten "Der Spielplatz ist eröffnet". Nun werden die Pausen unserer Schulkinder mit Sicherheit noch schöner werden.

Elterncafé am 20.05.2015

Jungen auf der Suche“ – Vortrag von Christoph Bomhard an der Mangfallschule

Elterncafé an der Mangfallschule fand diesmal anders statt: diesmal abends - ohne Kaffee – mit relativ vielen Vätern und in Kooperation mit dem benachbarten Kindergarten „Harrer Haus“ zu einem Thema, das sich einige Eltern im Vorfeld gewünscht hatten: Jungs Pädagogik.

Dem systemischen Familientherapeuten, Erzieher und Elterntrainer Christoph Bomhard ist es seit vielen Jahren ein Anliegen auf die besonderen Bedürfnisse von Jungen in der Erziehung hinzuweisen. Angesichts solch negativer Schlagwörter wie vaterloser Gesellschaft und Jungs als Verlierer legte er sowohl Eltern als auch Erziehern und Lehrern nahe, Jungs als Menschen zu sehen, die in ihrer Individualität abgeholt werden müssen.

Dies vermittelte er anschaulich, indem er besonders auf Aspekte einging wie die Notwendigkeit von haltgebender Strukturen und Spielregeln, wie die Berücksichtigung der Jungs Rolle in der Familie aus systemischer Sicht und besonderer jungenspezifischer Entwicklungsphasen.

Immer wieder wurde deutlich, dass Jungen einen enormen Mangel an männlichen Identifikationsmöglichkeiten haben und dass es viel Kreativität und auch Humor braucht, um dem entgegen zu wirken.

Im Anschluss an den Vortrag stand der Referent noch zum Austausch bereit und hatte auch Buchempfehlungen zum Thema mitgebracht.

Es kam zum Ausdruck, dass sowohl privat als auch beruflich jeder an diesem Abend viel für sich mitnehmen konnte, um Erziehungsprozesse mit Jungen für sich besser gestalten zu können.

 

 

 

Theater Maskara in der Mangfallschule

Theater Maskara an der Mangfallschule

Am Mittwoch, den 13.05.2015 fand für unsere Schule eine Vorstellung des Theaters Maskara statt. Im Mareissaal wurde das Stück "Die Prinzessin auf dem Baum" gespielt. Nur ein Darsteller schlüpfte in die verschiedenen Rollen und begeisterte die Kinder mit seiner Ausdrucksfähigkeit und Musikalität. Herzlichen Dank dem Elternbeirat, der diese Veranstaltung durch eine großzügige Spende mitfinanziert hat.

Schnuppertag der Musikschule

Am 22.4.2015 veranstaltete die Musikschule Kolbermoor einen Schnuppertag für die Schüler der Mangfallschule. Begrüßt wurden die Kinder mit einem kleinen Konzert der Musikschullehrer. Anschließend durften sie an Stationen die verschiedenen Instrumente ausprobieren. Mit großer Begeisterung spielten sie Schlagzeug, Geige, Klavier, Hackbrett oder versuchten sich an Blasinstrumenten wie Tuba, Trompete und Flöte.

Kinder der Mangfallschule sendeten Friedenstauben aus
Friedensgebet

Friedensgebet

Am Montag, 9.3.15, war für die Schüler und Schülerinnen der Mangfallschule Kolbermoor ein besonderer Tag. Schon länger hatten sich alle Klassen mit dem Thema “Frieden” beschäftigt. Eine wichtige Erkenntnis dabei war: Der Frieden fängt bei uns selbst an! Zum Abschluss des Projekts für mehr Frieden und Toleranz trafen sich alle Kinder und Lehrer auf dem Stadtplatz zu dem gemeinsamen Friedensgebet „Unsere Welt ist bunt“. Am Ende der Friedensfeier ließen die Kinder selbst gestaltete Friedenstauben mit ihren Friedenswünschen, die an bunten Luftballonen befestigt waren, gen Himmel aufsteigen. Nun warten alle gespannt, ob die Finder der “gelandeten” Friedenstauben vielleicht einen kleinen Friedensgruß zurück schicken.

 

Elterncafe am 4.2.15

Elterncafe am 04.02.2015

Diesmal trieben die Mütter es "bunt" beim Elterncafe:

Unter Anleitung der Lehrerinnen Susanne Holzer und Evi Günther strickten und häkelten sie "Laternenmäntelchen" für den Hartplatz. Die Idee entstand bei den Überlegungen, wie man den Schulhof ansprechender für die Kinder gestalten könnte. Viele Einrichtungen haben sich bereits für die Idee des "Guerilla Knittings" begeistert, eine Art der Streetart, bei der Bäume oder Gegenstände im öffentlichen Raum durch Stricken und Häkeln verändert werden. Die Mütter erhoffen sich, dass es nicht nur optisch etwas hermacht, sondern auch eine gewisse Schutzfunktion für die Kinder bedeuten kann. 

 

Einschulungsfeier

Erstmals wurden die Schulanfänger unsere Schule mit einer Feier im Mareissaal begrüßt. Nach musikalischen Darbietungen der vierten Klassen und einer Ansprache von Frau Rektorin Wagner wurden die Erstklässler "ihren" Lehrkräften zugeteilt.

Theateraufführung "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer"

Theateraufführung der AG Schulspiel

In diesem Schuljahr führte die Arbeitsgemeinschaft Schulspiel das Stück "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" auf. Die Lieder stammten aus dem gleichnamigen Musical von Konstantin Wecker. Das aufwändige Bühnenbild sowie die schauspielerischen Leistungen der Schüler begeisterten die Zuschauer im Mareissaal.

Verabschiedung von Frau Lüers

Unsere langjährige Rektorin, Frau Irmgard Lüers, wurde mit einer großen Feier im Mareissaal verabschiedet. Tanz- und Gesangseinlagen der verschiedenen Klassen, ein Lehrerchor sowie ein originelles Quiz waren Bestandteil der zweistündigen Veranstaltung. Dazwischen gab es Reden und Ansprachen der geladenen Ehrengäste. Am Ende wurde der Saal verdunkelt und die gesamte Schulfamilie sang das Lied "Auf Wiedersehen".

Klinikclowns besuchen die Mangfallschule Kolbermoor

Theateraufführung der Klinikclowns

Am 18.02.2014 besuchten uns die Klinikclowns aus München. Mit ihrem temperamentvollen und lustigen Auftritt verzauberten sie Schüler und Lehrer zugleich.

Stand des Elternbeirats der Mangfallschule Kolbermoor auf dem Christkindlmarkt 2013

Christkindlmarkt 2013

Am 1. Adventswochenende war der Elternbeirat der Mangfallschule mit einem eigenen Stand auf dem Kolbermoorer Christkindlmarkt vertreten. Verkauft wurden Bastelarbeiten der Kinder sowie selbst gebackene Plätzchen.